Jón Kalman Stefánsson

Aus seiner Feder stammt:

Etwas von der Größe des Universums ✔

Advertisements