GREEN DIAMOND: Farbenspiel der Liebe

GREEN DIAMOND: Farbenspiel der Liebe von [Stankewitz, Sarah]

Autor: Sara Rivers / Sarah Sinkewitz
Verlag: Books on Demand
Seiten: 213
Erscheinungsdatum: 15. Februar 2018
Preis: 10,99€ als Taschenbuch und 2,99€ als eBook
(Kindle Unlimited kostenlos)

Inhalt

Denkst du wirklich, dass du der eine Diamant unter tausend Steinen bist, Süße? Soll ich dir etwas sagen: Es gibt keine verfickten Diamanten unter uns Menschen.
ANNA
Die Straßen gehören mir. Gehörten mir. Bis er in mein Leben getreten ist und mir das Einzige nahm, was ich wirklich konnte: Gewinnen. Ich sollte ihn hassen, sollte seine Bremsen manipulieren und hoffen, dass er für immer aus meinem Leben verschwindet. Aber wie kann man jemanden hassen, wenn man das Bedürfnis hat, ihn und seine traurigen Augen vor den Dämonen zu retten?
RUSH
Die Kleine denkt wirklich, dass sie ein verdammter Diamant ist. Ich weiß es besser. Und ich werde ihr zeigen, dass die Straßen nicht nur ihr gehören. Dass sie die Finger von mir lassen sollte, wenn sie noch nicht bereit für die Hölle ist. Sie schnallt sich an, ich gebe Vollgas. Und versuche zu verdrängen, wie unfassbar gut es sich anfühlt, wenn sie meinen Namen stöhnt … 
Bist DU bereit?
(Quelle: Amazon )

Meine Meinung

Band 3 der „Farbenspiel der Liebe“ Reihe.
(Kann ohne Vorkenntnisse gelesen werden.)


Anna arbeitet tagsüber als Friseurin und nachts macht sie die Straße mit illegalen Rennen unsicher, um genug Geld zu verdienen. Die Mutter leidet unter Depressionen und Anna muss für die Familie aufkommen. Sich um den kleinen Bruder kümmern und Miete zahlen. Mit ihrem Auto ist sie erfolgreich, hat eine lockere Beziehung und alles läuft halbwegs gut, bis ein neuer Fahrer auftaucht, der ihr den ersten Platz streitig macht. Anna gerät wieder in Geldnot und verliebt sich Hals über Kopf in den unbekannten Mann….
Anna hat eine schwere Last auf ihren Schultern zu tragen, aber sie macht ihren Job gut. Kümmert sich rührend um ihren kleinen Bruder Ruby und versucht den Schein aufrecht zu halten, ihrer Mutter nicht zu viele Vorwürfe zu machen. Aber trotzdem wurde ich mit ihr nicht vollkommen warm, leider.

Rush fährt die Rennen zum Spaß, zumindest lässt er das die anderen glauben, doch er hat seine ganz eigenen Pläne, die niemanden etwas angehen. Seine widerspenstige Gegnerin hat es ihm vom ersten Moment angetan, auch wenn er sie zeitgleich eigentlich nicht leiden kann. Doch irgendwann kann er die Finger nicht mehr bei sich lassen und lässt sich auf Anna ein…doch nun muss er auch um sein großes Geheimnis bangen, das Anna sehr interessant findet…
Rush hat mit seiner Familientragödie zu kämpfen, die ihn täglich begleitet. Sein Verhältnis zu seiner Familie ist schlecht, mehr erfährt man über ihn aber nicht wirklich. Mir blieb er zu oberflächlich und langweilig.

Der Schreibstil ist schlicht und einfach gehalten, sodass man die Geschichte ohne Verständnisschwierigkeiten lesen kann. Erzählt wird abwechselnd aus der Sicht von Anna und Rush, was einen Einblick in die jeweilige Gefühls- und Gedankenwelt gibt.

Die Geschichte ist nett, aber mir fehlte einfach oft der Drang weiterzulesen. Immer wieder habe ich meinen Kindle aus der Hand gelegt, weil ich nicht weiterlesen wollte, und habe ihn dann Tage später wieder in die Hand genommen, weil ich das Buch einfach nur noch beenden wollte. Gegen Ende kam der Erzählstrang um Rush Freundin auf, was aus heiterem Himmel kam – das hätte ich mir viel früher im Buch gewünscht, da es so nur einfach schnell abgehandelt wurde, was schade war. Da Rush mit ihr aus diesem Grund zusammen ist, fand ich furchtbar und verletzend für das Mädchen. Das Setting um die illegalen Straßenrennen rückte hier in den Hintergrund, was ich ebenfalls sehr schade fand.

🌟🌟🌟 Sterne

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s