Bailey – Ein Freund für´s Leben

Autor: W. Bruce Cameron
Verlag: Heyne
Seiten: 352
Erscheinungsdatum: 09. Januar 2017
Preis: 9,99€ als Taschenbuch und eBook

Inhalt

Bailey ist clever, faul und ziemlich frech. Am Ende eines tristen Lebens als Straßenköter fragt er sich, wozu er überhaupt auf der Welt war, und ist verblüfft, plötzlich als wunderschöner Rassehund wiedergeboren zu werden. Der achtjährige Ethan nimmt ihn bei sich auf, und Bailey lernt, was es heißt, einen echten Freund zu haben. Aber seine Reise ist noch nicht beendet, er muss weiterziehen und noch viel lernen. Als er Ethan nach vielen Jahren wiedersieht, ergibt alles plötzlich einen Sinn …
(Quelle: Amazon)

Meine Meinung

Toby beginnt sein Leben als Straßenhund und landet mit seiner Mutter und seinen Geschwistern bei einer Tierschützerin, die es zu gut meint und zu viele Tiere bei sich hat. Der Rüde verletzt sich und wird schließlich bei einer Rettungsaktion getötet. Doch sein Leben ist nicht vorbei – Toby wird als Bailey wiedergeboren. Dieses Mal als Familienhund bei einer lieben Familie und deren Sohn Ethan er abgöttisch liebt. Aber auch das Leben ist irgendwann vorbei und Bailey wird nun als Polizeihund wiedergeboren…

Der Schreibstil ist schlicht und einfach gehalten, sodass man die Geschichte ohne Verständnisschwierigkeiten lesen kann. Erzählt wird aus der Sicht des Hundes, was einen guten Einblick in seine Gefühls- und Gedankenwelt gibt.

Ich hatte mich sehr auf das Buch gefreut und war etwas enttäuscht, das es am Ende immer wieder eine wiederholende Geschichte ist, die dem Hund in seinen unterschiedlichen Leben widerfahren. Zwar lernt er im vorangegangenen Leben immer was für´s neue Leben, aber für mich fehlte es einfach an Tiefe, denn die einzelnen Leben sind viel zu schnell vorbei. Oder man hätte weniger Hundeleben und dafür mehr Story nehmen können – bei Toby und Bailey merkt man es nicht so arg, aber danach läuft alles recht zügig ab. Gerade in seinem Leben als Polizeihund, worüber ich gerne mehr gelesen hätte.
Alles in allem eine nette Lektüre für Zwischendurch, mehr aber auch nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s