Made with Love – Nur die Liebe gewinnt

Made with Love - Nur die Liebe gewinnt (Heart and Crafts 2) von [Michaels, Nicole]

Autor: Nicole Michaels
Verlag: Lyx
Seiten: 261
Erscheinungsdatum: 07. Dezember 2017
Preis: 6,99€ als eBook

Inhalt

Hier gewinnt die Liebe! Backen, Bloggen und Tanzen – mehr braucht Callie Daniels nicht in ihrem Leben – so glaubt sie zumindest, bis sie den attraktiven Footballtrainer Bennett Clark als Partner für einen Benefiz-Tanzwettbewerb rekrutiert und auf der Tanzfläche gewaltig die Funken fliegen.
(Quelle: NetGalley )

 

Meine Meinung

Zuerst möchte ich mich bei NetGalley und dem Lyx Verlag für das Rezensionsexemplar bedanken.

Callie lebt für ihren kleinen Laden mit den vielen Leckereien und ihre Tanzmannschaft an der Highschool. Vollkommen ausgelastet läuft sie von Termin zu Termin und vergisst nie das Lächeln. Als der Direktor sie zum Tanzpartner vom Football-Coach machen will, ist sie nicht begeistert, aber am Ende sagt sie zu und ist verwundert, als sie dem „jungen“ Coach Bennett gegenübersteht. Sie ahnt, das sie Gefühle für ihn bekommen könnte und es tritt ein. Sie verliebt sich in ihn und wird enttäuscht…
Callie ist eine leidenschaftliche Frau, die nur ein paar Probleme mit ihrer Mutter hat. Die beiden haben ein schwieriges Verhältnis, doch am Ende verstehen sie sich wieder besser. An ihrer Seite ist immer ihr bester Freund und Mitarbeiter, sowie ihre Freundinnen.
Sie war mir gleich sympathisch.

Bennett hat sich nach seinem dramatischen Karriereende zurückgezogen und lebt nun in einer Kleinstadt. Dort trainiert er die Highschool-Mannschaft mit einigen guten Spielern, denen gute Chancen ausgerechnet werden. Seit Jahren will er eine Auszeichnung, doch er bekommt sie nie. Immer hat jemand anderes mehr Glück – als Callie ihm die Chance bietet die Auszeichnung zu bekommen, ist er erst dagegen, doch dann lässt er sich darauf an. Der Anti-Tänzer wird zum Tanzbär und lässt sie am entscheidenden Tag hängen…
Bennett ist ein Mann, der zurückgezogen lebt und nicht gerne über seine Vergangenheit redet. Durch den Unfall hat er sich verändert und hatte seit dem auch keine feste Freundin mehr, doch Callie scheint sich auf diesen Platz zu schleichen. Sie ist ihm wichtig, doch er möchte sie nicht zu nah an sich haben. Mir war er gleich sympathisch, den er lebt für den Sport und seine Schüler. Rund um die Uhr hat er ein offenes Ohr, doch genau diese Leidenschaft wird ihm am Ende zum Verhängnis.

Der Schreibstil ist schlicht und einfach gehalten, sodass man die Geschichte ohne Verständnisschwierigkeiten lesen kann.
Erzählt wird abwechselnd aus der Sicht von Bennett und Callie, was einen guten Einblick in die jeweilige Gefühls- und Gedankenwelt gibt.

Mir hat die Liebesgeschichte von Bennett und Callie gut gefallen, auch wenn sie natürlich von Beginn an sehr vorhersehbar ist. Hier kommt auch der Zusammenhalt einer Gemeinde, einer kleinen Stadt zu Wort, was mir wirklich gut gefallen hat. Sowas kenne ich persönlich überhaupt nicht – zumindest nicht in dem Ausmaß.
Eine süße Story für Zwischendurch.

🌟🌟🌟🌟 Sterne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s