Like You and Me

Like You and Me (Upper East Side-Reihe 2) von [Ocker, Kim Nina]

Autor: Kim Nina Ocker
Verlag: Lyx
Seiten: 429
Erscheinungsdatum: 04. Januar 2018
Preis: 6,99€ als eBook

 

Inhalt

Willkommen an der Upper East Side, wo Geld, Macht und Status zählen … und nicht das, was dein Herz dir sagt Lexie Clark ist jung, tough und ehrgeizig. Ihr großes Ziel ist es, ihren Modeblog bekannt zu machen und in die elitären Kreise der Upper East Side aufzusteigen. Denn sie wünscht sich nichts sehnlicher, als endlich die finanziellen Mittel zu besitzen, um sich um ihre Familie kümmern zu können. Ablenkung kann sie gerade überhaupt nicht gebrauchen – vor allem nicht, wenn sie in Form eines Barkeepers namens Trip Young kommt. Doch Trip hat sich in ihr Herz geschlichen, bevor sie etwas dagegen tun konnte. Dabei hat er keine Ahnung von den dunklen Geheimnissen, die sie mit sich herumträgt … und die ihre Liebe – da ist Lexie sich sicher – früher oder später zerstören werden.
(Quelle: NetGalley )

 

Meine Meinung

Zuerst möchte ich mich bei NetGalley und dem Lyx Verlag für das Rezensionsexemplar bedanken.

Band 2 der „Upper-East-Side“ – Reihe.

Lexie und ihre Eltern waren lange glücklich, bis das Familienunternehmen schwere Zeiten durchmachte. Die Mutter verlässt die Familie und sucht sich einen neuen Mann, während die Tochter beim Vater zurückbleibt. Dieser hat die Trennung nie verkraftet und wurde dadurch abhängig vom Alkohol. Lexie musste plötzlich erwachsen werden – sie übernahm die Arbeit des Vaters und ist tagsüber Gärtnerin. Abends versucht die Bilder für ihren Blog zu bekommen – immer auf der Suche nach bekannten Personen oder Menschen, die bestimmte Kontakte haben. Sie will nach oben kommen und aus der Armut raus, doch es ist schwerer als gedacht. Denn einer ihrer One-Night-Stands scheint ihr immer wichtiger zu werden, obwohl er „nur“ ein Barkeeper ist und über keine wichtigen Kontakte verfügt, die ihr helfen könnten. Doch er berührt ihr Inneres…
Lexie ist vielschichtig – wenn man sie nur rein äußerlich betrachtet, dann wirkt sie wie eine oberflächliche Zicke, die sich nur mit den Reichen abgibt. Doch wenn man die wahre Lexie sieht, dann sieht man ein freundliches Mädchen, das ihren Vater trotz allem liebt. Er ist ihre einzige Familie und sie macht alles, damit niemanden auffällt wie schlecht es um die Familie und das Unternehmen steht. Mir war sie von Beginn an sympathisch.

Trip ist Barkeeper und begegnet Lexie auf einer Party und findet sie interessant. Er erkennt schnell ihre zwei Gesichter und fragt sich, wer die junge Frau wirklich ist.
Einen One-Night-Stand ist er nie abgeneigt, weswegen er Lexie gerne mit in sein Bett nimmt. Doch es bleibt nicht bei der einen Nacht, es folgt eine weitere und die beiden freunden sich auf eine gewisse Art und Weise an. Ohne es zu merken verlieben sie sich ineinander. Doch nicht nur Lexie hat ein kleines Geheimnis…
Trip habe ich anfangs für einen Aufreißer gehalten, der sich nicht viel aus Frauen macht. Doch das war vollkommen falsch – vielleicht ist er das am ersten Abend, doch mit jedem Treffen wird er zum „perfekten“ Schwiegersohn, der sich um Lexie kümmert und einen festen Platz in ihrem Leben haben will. Mir war er unglaublich sympathisch.

Der Schreibstil ist schlicht und einfach gehalten, sodass man die Geschichte ohne Verständnisschwierigkeiten lesen kann.
Erzählt wird abwechselnd aus der Sicht von Lexie und Trip, was einen guten Einblick in die jeweilige Gefühls- und Gedankenwelt gibt.

In diesem Buch gibt es auch ein kleines Wiedersehen mit den beiden Hauptcharakteren aus dem ersten Band. Allerdings erlebt man nicht die Zukunft, sondern deren Geschichte verläuft parallel zu dieser. So zusagen ein kleines Rückblick.
„Like You and Me“ hat mir viel besser gefallen als der erste Band, da ich hier mit den Charakteren mitgefühlt habe und mich an einigen Stellen fast zum Weinen gebracht hat.
Diese Geschichte ist voller Liebe, Zweifel, Freundschaft, Hoffnung und Hass – alles verläuft nebeneinander und das macht es so besonders.
Eines meiner neuen Lieblingsbücher!

🌟🌟🌟🌟🌟 Sterne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s