Jade & Shep: Fair Game

Jade & Shep: Fair Game - Roman (Fair-Game-Serie 1) von [Murphy, Monica]

Autor: Monica Murphy
Verlag: Heyne
Seiten: 448
Erscheinungsdatum: 09. Mai 2017
Preis: 9,99€ als Taschenbuch und 4,99€ als eBook

Inhalt

Schlimm genug, dass Jades Freund sie zu einem langweiligen Pokerspiel mitschleppt. Er benutzt sie auch noch als Spieleinsatz … und verliert. Die perfekte Gelegenheit für Jade, ihn zu ihrem Ex-Freund zu machen. „Gewonnen“ hat sie angeblich der superreiche und extrem gut aussehende Shep Prescott. Ein Mann, der alles haben kann, aber scheinbar nur hinter ihr her ist. Nichts hält ihn zurück, egal wie abweisend Jade sich verhält. Und je widerspenstiger sie wird, desto mehr will er sie für sich …
(Quelle: Randomhouse )

Meine Meinung

Zuerst möchte ich mich beim Bloggerportal und dem Heyne Verlag für das Rezensionsexemplar bedanken.

Jade ist mit ihrem Freund nicht wirklich glücklich und steht seinem Kartenspiel-Abenden skeptisch gegenüber – was kein Wunder ist, denn dieser scheint nur zu verlieren und stimmt sogar zu, als sie Wetteinsatz wird. Sie ist außer sich und als dieser wieder verliert…und sie die „Freundin“ vom größten Playboys der Uni spielen darf.
Jade will es sich nicht eingestehen, aber sie findet Shep heiß und begehrenswert – allerdings heißt das nicht, das sie sich ihm hingibt und ohne Bedenken mit ihm zusammen ist. Sie hat keine One-Night-Stands, sondern ist ein Beziehungsmensch und mit Shep würde das nie so enden…oder irrt sie sich in dem Punkt?
Jade war mir von Anfang an sympathisch, auch wenn sie in einigen Szenen etwas zu kindisch war. Die Nachrichten der beiden haben mich immer zum Schmunzeln gebracht und Jades Sprüche zum Lachen – so sollte ein gutes Buch sein.

Shep ist von der rothaarigen Schönheit begeistert und als ihr Freund sie als Wetteinsatz genehmigt, sieht sich Shep schon mit ihr im Bett – doch falsch gedacht. An ihr beißt er sich die Zähne aus und freut sich trotzdem auf jeden Moment mit ihr. Er gibt nicht auf und durchbricht den Schutzwall von Jade, die plötzlich die Einzige für ihn wird. Sehr zur Freude seiner besten Freunde, die ihn liebend gerne damit ärgern.
Seine Wandlung vom Playboy zum geläuterten jungen Mann geht aber nicht ohne Probleme von sich – auch er macht Fehler und verliert Jade…
Ich mochte Shep, auch wenn er mit Sicherheit kein netter Charakter ist – siehe den Start ihrer Liebesgeschichte. Aber im Laufe des Buches beginnt er sich zu verändern und ich konnte ihm seine Gedanken und Gefühle abkaufen. Er macht Fehler, bessert sie und kämpft schließlich für eine gemeinsame Zukunft, auch wenn er sich dafür mit der Familie zerbricht. Sein Fokus verändert sich – ich bin gespannt, wie seine Wandlung in den Folgebänden weitergeht. Auch wenn er dort nicht im Mittelpunkt steht.

Der Schreibstil ist schlicht und einfach gehalten, sodass man die Geschichte ohne Verständnisschwierigkeiten lesen kann. Erzählt wird aus der Sicht von Jade und Shep, was einen guten Einblick in die jeweilige Gefühls- und Gedankenwelt gibt.

Ich mag Monica Murphys Geschichten meistens immer sehr gerne und ich habe mich sehr gefreut, als ich die neue Reihe in der Verlagsvorschau entdeckt habe.
Und ich bin vollkommen begeistert von dieser Liebesgeschichte, die mich überzeugen konnte…ich habe sie in einem Rutsch durchgelesen. Eine erotische Liebesgeschichte, die ein gutes Gleichgewicht zwischen den beiden Hauptkomponenten (Liebe und Erotik) hat. Ich freue mich schon auf die weiteren Bände!

Von mir gibt´s eine Lese- und Kaufempfehlung!

🌟🌟🌟🌟🌟 Sterne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s