Second Chance for Love

Second Chance for Love: Roman von [Glicker, Sarah]

Autor: Sarah Glicker
Verlag: Forever
Seiten: 246
Erscheinungsdatum: 01. Mai 2017
Preis: 3,99€ als eBook

Inhalt

Obwohl Lindsay es im Leben nicht leicht hat, schaut sie immer nach vorn. Als ihre große Liebe Sean ihr eröffnet, dass er nicht bei ihr in Las Vegas bleiben, sondern für sein Sportstudium nach Fresno gehen wird, entscheidet sie sich für die Trennung. Doch danach scheint sie mit Männern kein Glück mehr zu haben. Und drei Jahre später steht Sean wieder vor ihr: mit durchtrainiertem Körper, heißen Tattoos und seinem charmanten schiefen Grinsen. Lindsays Herz schlägt sofort höher. Soll sie ihrer Liebe noch eine zweite Chance geben? Doch was wird Sean sagen, wenn er von Lindsays Geheimnis erfährt?
(Quelle: Amazon )

Meine Meinung

Zuerst möchte ich mich bei NetGalley und dem Forever Verlag für das Rezensionsexemplar bedanken.

Lindsay war vor drei Jahren mit Sean zusammen und hat diesen dann verlassen, als er zum Studieren nach Fresno wegzog. Ihre Liebe war damals nicht stark genug und sie hatte die Angst, das er sie betrügen würde, sobald sie sich nicht mehr täglich sehen. Dazu noch die Last, das niemand von der Beziehung erfahren darf. Beides zu schwer für das junge Mädchen, das sich nach der Trennung in die Beziehung zu einem anderen Mann flüchtet, der sie wegen einer anderen verlässt: Heather, die Schwester von Sean.
Als sie Sean nach langer Zeit wieder über den Weg läuft, sind ihre Gefühle für ihn immer noch da, aber sie traut ihnen nicht mehr. Doch Sean macht es ihr leicht sich wieder in ihn zu verlieben, auch wenn sie immer wieder Rückschläge einstecken müssen.
Ich mochte Lindsay, auch wenn sie mir im Bezug auf Heather zu Beginn zu passiv ist, was sich aber – zum Glück – während der Geschichte ändert.

Sean hat Lindsay widerwillig verlassen und hat ihr geschworen, das sie irgendwann wieder seins ist – und das will er ihr drei Jahre später beweisen. Schritt für Schritt erobert er sie wieder zurück und welche Frau würde bei seinen Handlungen und Ideen nicht schwach werden? Ich schon. Für seine große Liebe hat er sich wieder zu einen liebenswerten Menschen zurückverwandelt, denn die Trennung von ihr und die Probleme mit seinen Eltern haben ihn damals aus der Bahn geworfen und einige üble Dinge tun lassen. Nun ist er wieder der Alte und würde für Lindsay alles aufgeben: seine Familie und seine Schwester. Hauptsache sie können ein Paar bleiben.
Wie schon gesagt, ich bin ein Fan von Sean.

Der Schreibstil ist schlicht und einfach gehalten, sodass man die Geschichte ohne Verständisschwierigkeiten lesen kann.
Erzählt wird aus der Sicht von Lindsay, was einen guten Einblick in ihre Gefühls- und Gedankenwelt gibt, allerdings hätte ich mir gewünscht, das auch Sean zu Wort kommen darf. Seine Gefühle werden zwar auch ohne diese gut rübergebracht, aber ein Blick in seinen Kopf wäre noch besser gewesen.

Mir hat „Second Chance for Love“ wirklich gut gefallen, auch wenn mir die Liebesgeschichte etwas zu oberflächlich und zu vorhersehbar war. Trotzdem habe ich aber mit den Charakteren mitgefiebert und habe mich gefreut, als sie wieder zueinander gefunden haben. Ja, es mag eine 08/15-Liebesgeschichte sein, aber mich konnte sie überzeugen und ich würde sie immer wieder lesen wollen.
Mein ganz persönliches Highlight waren Joleen und Mike – die beiden sind doch wie Katz und Maus. Einfach zu lustig – ich würde mir wirklich wünschen, das sie noch eine eigene Geschichte bekommen.

Von mir gibt´s eine Lese- und Kaufempfehlung.

🌟🌟🌟🌟 Sterne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s