New York Bastards – In deinem Schatten

New York Bastards - In deinem Schatten (NY-Bastards-Reihe 1) von [Atkin, K. C.]

Autor: K. C. Atkin
Verlag: Lyx.digital
Seiten: 412
Erscheinungsdatum: 02. März 2017
Preis: 4,99€ als eBook

Inhalt

Sie jagt einen Mörder, doch nur er kann sie im New Yorker Untergrund beschützen.

FBI-Agentin Lissiana Stafford jagt einen Serienkiller und ist dabei auf den inhaftierten John Cohen angewiesen, der den New Yorker Untergrund bis zu seiner Festnahme mit eiserner Hand regiert hat und sich in den Straßen von Hell’s Kitchen auskennt wie kein Zweiter. John ist Lissianas einzige Chance, wenn sie das Blutbad des „Bräutigams“ beenden will. Obwohl Lissiana weiß, dass sie seine Hilfe teuer bezahlen wird – und dass ihr Herz John Cohen noch lange nicht vergessen hat …
(Quelle: Amazon )

Meine Meinung

Zuerst möchte ich mich bei NetGalley und dem Lyx.digital Verlag für das Rezensionsexemplar bedanken.

Lissiana muss man einfach ins Herz schließen. Sie ist eine ehrgeizige junge Frau, die auf ihrem Weg nach oben auf eine Person getroffen, die ihr Leben verändert hat. Eine Person, in die sie sich verliebt hat und die ihre Karriere zum Stocken gebracht hat. Ein Mann, dem sie sich nie hätte hingeben dürfen. Ihre Kollegen meiden sie, reden schlecht über sie – außer Nathan. Der hält zu ihr. Eine Familie hat die Polizistin nicht, nur eine kleine Schwester, die sie über alles liebt. Und bevormundet und vor allem Bösen schützt.
Ich hatte oft das Gefühl, das Lissiana ihren Job gar nicht mehr machen möchte. Sie ist ausgelaugt und ihre Hoffnungslosigkeit hat mich stark betroffen gemacht. Für sie gibt es keinen Ausweg bevor sie den Bräutigam gefunden hat und ich bin so glücklich mit ihrem „Ende“ am Schluss der Geschichte.

John Cohen war vor seiner Verhaftung und Verurteilung Chef einer Untergrund-Organisation – gestürtzt durch eine Frau, die er geliebt hat. Obwohl er sie dafür abgrundtief hasst, kann er sie nicht vergessen und bietet ihr nach reifer Überlegung nach einem gemeinsamen Gespräch Hilfe an. Ich habe während des Lesens nie das Böse in John gesehen, dafür war eher sein Bruder Butch oder die anderen Mitglieder der Organisation zuständig. Sein Faible für Anzüge und seine ganze Art und Ausstrahlung ließen mich ihn nie für einen kaltblütigen Mörder halten. Natürlich wirkt er bedrohlich, aber er versucht seinen Gegener mit Worten zu vernichten, nicht mit Taten. Das ist wirklich imposant.

Der Schreibstil ist schlicht und einfach gehalten, sodass man die Geschichte ohne Verständisprobleme lesen kann. Ein paar Rezensionen bemängeln die detailverliebte Beschreibung der Autorin, die mir überhaupt nicht negativ aufgefallen ist, sondern mich begeistert hat. So hatte man einfach das Gefühl mitten drin zu sein und vielleicht sogar (übertrieben gesagt) selbst mitermitteln zu können.
Erzählt wird aus der Sicht von Lissianas und Johns Sicht, was einen guten Einblick in die jeweilige Gefühls- und Gedankenwelt gibt. Außerdem gibt es noch ein paar andere Sichtweisen, die mir sehr gut gefallen haben – mehr sage ich hier aber dazu nicht.

Ich find restlos begeistert von dem ersten Band der NY-Bastards-Reihe und habe ihn an einen Abend verschlungen. Konnte nicht aufhören mit dem Lesen, weil mich die Geschichte un Lissiana so gepackt hat. Sie ist eine so taffe Frau, obwohl ihr alle Welt nur das Schlimmste will. Außer ihr Partner, der selbst in den dunkelsten Momenten noch hinter ihr steht und zu ihr hält. Ohne wenn und aber.
In dem Buch gibt es eine konstante Spannung, was nicht nur an den Morden vom Bräutigam liegt, sondern auch an der Ermittlungsarbeit liegt, die völlig anders als geplant abläuft. Zwei alte Bekannte müssen wieder zusammenarbeiten und vergessen, was Lissiana ihm angetan hat. Sie wollen die Gefühle nicht wieder aufleben lassen, doch sie schaffen es einfach nicht. Die Liebe ist zu stark, aber es ist interessant, wie beide Seiten dagegen ankämpfen und hoffen zu gewinnen.
Ach…ich freue mich schon auf die weiteren Teile der Reihe!

Von mir gibt´s eine Lese- und Kaufempfehlung!

🌟🌟🌟🌟🌟 Sterne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s