Strange Memories: Verhängnisvolle Entscheidung

Strange memories: Verhängnisvolle Entscheidung von [Meyers, Mia B.]

Autor: Mia B. Meyers
Verlag:  CreateSpace Independent Publishing Platform
Seiten: 320
Erscheinungsdatum: 29. September 2016
Preis: 8,99€ als Taschenbuch und 2,99€ als eBook
(Kindle Unlimited kostenlos)

Inhalt

Der eiskalte Unternehmensberater Mason McLean hat wohl alles, was man sich wünschen kann. Neben seinem beruflichen Erfolg ist er charismatisch, gut aussehend und lebt in einer teuren Wohnung an der Fifth Avenue. Ganz im Gegenteil zu der temperamentvollen Sekretärin Amber, die ihr Herz auf der Zunge trägt und neben ihrem losen Mundwerk eine offensichtliche Schwäche hat: Essen. Als ein Auftrag Mason an Ambers Arbeitsplatz führt, verspüren beide vom ersten Augenblick ein starkes Interesse aneinander und die erotische Spannung zwischen ihnen steigt von Tag zu Tag. Während Amber erstaunt feststellt, dass nicht alles so ist, wie es der erste Blick vermuten lässt, wird Mason von einer schmerzlichen Vergangenheit eingeholt. Unvermittelt steht er vor der schwersten Entscheidung seines Lebens. Enthält explizit beschriebene Liebesszenen.
(Quelle: Amazon )

Meine Meinung

Amber sagt was sie denkt, das gefällt mir so unglaublich gut an ihr. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund und verändert sich nicht auf Drängen ihrer  Mitmenschen, auch von ihrem Chef nicht. Ich mag diese Art von Menschen, weil ich selbst so bin. Man weiß immer, woran man ist und weiß, das man von der Person eine echte Meinung bekommt – und keine Lügen. Genau das muss Mason auch so attraktiv und besonders gefunden haben.
Mich hat es nur ein wenig gewundert, das ihre Eltern nur gegen Ende bedacht wurden. Sie sagt immer, das sie ein gutes Verhältnis haben, aber ich habe einen spontanen Anruf vermisst, der diese Aussage unterstreicht. Aber man merkt bei dem Vorfall, der sich dank Mason entwickelt, wie sehr sich die Familie liebt und wie stark ihr Zusammenhalt wirklich ist. Ich bin ein reisen Fan von Amber! 🙂

Mason ist ein knallharter Geschäftsmann, der nichts anbrennen lässt. Er rettet Unternehmen vor dem wirtschaftlichen Tod. Allerdings ohne Rücksicht auf Verluste, die Mitarbeiter sind ihm vollkommen egal. Auf den ersten Blick wirkt seine Art sehr arrogant und man kann nicht glauben, das er privat mit seinen Freunden anders ist. Auch Amber kann es nicht glauben und wird überrascht, als er sie zu einem Motoradtrip mitnimmt. Nach und nach kratzt man an der Oberfläche und merkt schnell, das ein herzensguter Mensch unter der Fassade steckt. Er liebt seine Eltern abgöttisch und würde alles für sie tun, weil sein Vater ihm vor Jahren das Leben gerettet und seine eigenen berufliche Zukunft verloren hat. Ich mochte Mason und er ist ein klasse Charakter, bedonders, weil er sich durch Amber verändert. Seine „harte“ Härte wechselt zu einer „sanften“ Härte und erhält zusätzlich noch eine Portion Mitgefühlt.

Der Schreibstil ist schlicht und einfach gehalten, sodass man die Geschichte ohne Verständnisprobleme zügig lesen kann. Erzählt wird aus der Sicht von Mason und Amber, was einen guten Einblick in die jeweilige Gefühls- und Gedankenwelt gibt.

Mit hat „Strange Memories – Verhängnisvolle Entscheidung“ insgesamt gut gefallen, auch wenn es im ersten Moment wie eine typische „Liebe am Arbeitsplatz“-Geschichte klingt. Mich konnte die Autorin mit dem WW-Treffen überraschen und ich habe Ambers Einstellung dazu einfach geliebt – auch wenn sie mich mit ihren Unsicherheiten gegenüber ihren Körper etwas genervt hat. Aber jede Frau und jedes Mädchen ist ja auch ihre eigene Art so 😉  Die Schlagfertigkeit von Amber hat mich alles andere verzeihen lassen. Es gab Spannung, unerwartete Ereignisse und eine interessante Wendung gegen Ende des Buches – nur eine einzige Sache hat mir nicht gefallen:
Das Ende, als sie eine Geschichte wiederholt. Das fand ich platt und absolut nicht passend – auch wenn es Masons Veränderung unterstrichen hat. Mehr kann ich dazu nicht sagen, weil ich spoilern würde.

Trotzdem bekommt das Buch eine klare Lese- und Kaufempfehlung von mir!

🌟🌟🌟🌟 Sterne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s