Trinity – Gefährliche Nähe

Trinity - Gefährliche Nähe (Die Trinity-Serie 2) von [Carlan, Audrey]

Autor: Audrey Carlan
Verlag: Ullstein
Seiten: 352
Erscheinungsdatum: 26. Januar 2017
Preis: 12,99€ broschiert und 9,99€ als eBook

Inhalt

Gillian Callahan sollte glücklich sein. An ihrem Finger funkeln die Diamanten des Verlobungsrings, den Chase Davis ihr geschenkt hat. Sie wird die Ehefrau des heißesten Milliardärs der Welt sein. Niemand versteht, warum sie erst in einem Jahr heiraten will, am wenigsten Chase, der Gillian jeden Wunsch von den Augen abliest. Doch sie spürt, dass sich etwas in ihr gegen seine Kontrolle wehrt. Und kann Chase sie wirklich vor dem unbekannten Stalker beschützen, der jeden ihrer Schritte verfolgt? Zu spät wird klar, in welch tödlicher Gefahr nicht nur Gillian schwebt …
(Quelle: Ullstein )

Meine Meinung

Zuerst möchte ich mich bei NetGalley und dem Ullstein Buchverlag für das RezensionseBook bedanken.

Gillian und Chase haben mich im Bezug auf den ersten Band nicht wirklich weiterentwickelt – ihre Beziehung ist immer nich sehr leidenschaftlich und das Thema Hochzeit in einem Jahr ist immer noch nicht vom Tisch. Chase hat seinen Willen bekommen und das Datum wurde vorverlegt.
Die Freundinnen spielen immer noch eine wichtige Rolle und ich mag sie alle. Vielleicht bekommen sie jede einzelne ja auch noch ein Buch über ihre Herzensbeziehung. Das würde mich sehr freuen.
Die Geschichte um den Stalker ist packend und man ahnt nicht, wer wirklich dahintersteckt. Wirklich klasse!

Der Schreibstil ist schlicht und einfach gehalten, sodass man die Geschichte flüssig lesen kann. Erzählt wird hier hauptsächlich aus der Sicht von Gillian erzählt, aber es gibt hier eine zweite Sichtweise: X.

Mir hat der zweite Teil von Trinity sogar noch besser gefallen als der erste, weil es unglaublich viel Spannung und eine ganz bestimmte interessante Wendung und der Cliffhanger am Ende…einfach klasse gemacht. Ein erotischer Thriller – freue mich schon sehr auf Band 3, der in ein paar Tagen erscheint.
Leider wurde mir aber zu viele Konflikte mit Sex oder Chase gelöst – er scheint eine Universal-Lösung zu sein und das gefiel mir nicht ganz so gut. Sie sollte nach ihren Erlebnissen und mit Hilfe ihres Therapeuten etwas besser als dargestellt klarkommen. Und nicht immer auf Chase bauen.
Ansonsten war es aber klasse 🙂 Gillian und ihre drei Freunde sind schon ein knuffiges Gespann und ich freue mich schon auf ihre weitere Geschichte.

Von mir gibt´s eine Lese- und Kaufempfehlung.

🌟🌟🌟🌟 Sterne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s