London Legends – Lass uns spielen

London Legends - Lass uns spielen von [Latham, Kat]

Autor: Kat Latham
Verlag: Lyx.digital
Seiten: 303
Erscheinungsdatum: 05.01.2017
Preis: 6,99€ als eBook

Inhalt

Libby Hart und Matt Ogden sind Freunde. Und auch wenn hin und wieder heftig die Funken zwischen ihnen sprühen, wissen sie, dass da nicht mehr sein kann. Matt ist Profisportler und nie länger als ein paar Tage an einem Ort. Libby, die als Pilotin nur selten zu Hause ist, sehnt sich nach einem Mann, der bereit ist, seine eigene Karriere hinten anzustellen und mit ihr eine Familie zu gründen. Matt und Libby haben keine gemeinsame Zukunft, das ist ihnen klar – bis ein Experiment dazu führt, dass ihre Freundschaft plötzlich alles andere als platonisch ist. Doch Sex ist okay, solange keine Gefühle im Spiel sind … oder?
(Quelle: Amazon)

Meine Meinung

Zuerst möchte ich mich bei NetGalley und dem Lyx Verlag für das RezensionseBook bedanken.

Libby und Matt  sind seit Jahren befreundet und teilen sich das Sorgerecht des gemeinsamen Hundes. Beide wohnen sogar im gleichen Haus, übereinander und verbringen gerne die Abende zusammen. Libby hat schon länger Gefühle für Matt und würde gerne mit ihm in die Kiste springen. Matt selbst hat diese Gefühle nicht, bis sie eines Tages nackt vor ihm steht. Nach und nach wird er seiner Gefühle zu ihr wahr und er möchte die Freundschaft eigentlich nicht riskieren…doch es kommt alles anders.

Libby ist Pilotin und liebt ihren Job – eigentlich, nur der aktuelle Arbeitgeber ist nicht der beste und sie hat kaum Aufstiegsmöglichkeiten. Außerdem kommt sie langsam in der Alter, in dem es mit dem Kinder kriegen knapp wird. Sie sehnt sich nach einem Mann. Ein kleiner Ersatz ist Matt und deren gemeinsame Hündin. Ich war mir nicht immer sicher, ob ich sie mag oder nicht. Einerseits ist sie schon eine nette Frau, die mit Sicherheit eine gute Freundin ist, aber andererseits hat mich ihre Suche nach dem Vater für ihre möglichen Kinder sehr genervt. Stellenweise redet sie endlos lange darüber. Als sie Matt näher kommt, beginnt eine kleine Veränderung in ihr. Sie wird weicher und versucht auf seine Bedürfnisse einzugehen  – als er sie verletzt geht sie alleine ihren Weg weiter. Sehr zu Verwunderung von Matt.
Matt muss dringend zu seiner alten Stärke zurückfinden, um eine Vertragsverlängerung zu bekommen. Nur steht ihm da seine Flugangst im Weg. Bei Heimspielen ist der gut drauf, aber sobald es in den Flieger geht, ist Schluss mit lustig. Innerhalb des Teams hat er keine beständige Position und sitzt meistens auf der Bank, sehr zu Verwunderung einiger Teamkameraden, die ihn so gar nicht kennen. Er hat vergessen um seine Position zu kämpfen und muss erst durch einen Unfall aufwachen. Ich mochte ihn von Beginn an und als er versucht seine Flugangst mit Libby zu besiegen, gefiel er mir noch mehr. Ein klasse Typ.

Der Schreibstil ist locker und leicht verständlich, sodass man die Geschichte über Libby und Matt zügig und in einem Rutsch ohne Probleme lesen kann. Erzählt wird aus der Sicht von den beiden, wodurch man einen guten Einblick in die jeweilige Gefühls- und Gedankenwelt bekommt. Bei dieser Geschichte braucht man beide Seiten.
Wer mich kennt, weiß, das ich gerne auch mitten in den Reihen mit dem Lesen beginne – hier war es der Fall. Ein Vorwissen über Band 1 und 2 ist nicht nötig. Gelesen habe ich die Geschichte Anfang Dezember, aber aufgrund der Rezensionssperrfrist wird die Rezension erst am 05.01.2017 hochgeladen.

Insgesamt hat mir „London Legends – Lass uns spielen“ gut gefallen, weil es eben keine typische Liebesgeschichte ist. Libby ist eine starke eigenständige Frau, die auch ohne Mann glücklich ist. Auch wenn sie einen Mann gerne an der Seite hätte 😉
Das bei diesem Buch die weibliche Hauptprotagonistin älter als das männliche Hauptcharakter ist, fand ich sehr gut. Es gibt andere Probleme und es erfodert mehr Arbeit, wenn man einander verletzt.
Natürlich ist es insgesamt sehr vorhersehbar und man ahnt schon zu Beginn, wie es ausgehen wird, aber trotzdem habe ich mich nicht gelangweilt beim Lesen.

Hier gibt es eine Lese- und Kaufempfehlung von mir.

🌟🌟🌟🌟 Sterne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s