Covered Lies

Covered Lies: Roman von [Erichson, Angela]

Autor: Angela Erichson
Verlag: Feelings
Seiten: 400
Erscheinungsdatum: 16. November 2016
Preis: 14,99€ als Taschenbuch und 4,99€ als eBook

Inhalt

Geheimnisse, Eifersucht und eine Liebe die nicht sein darf: Ein New Adult Roman um eine komplizierte Dreiecksbeziehung.
Charly, Alex und Daniel sind ein Herz und seine Seele, bis der tragische Unfalltot von Charlys Bruder, Daniel, sie auseinanderreißt. Alex ist attraktiv, intelligent und beliebt. Mit der Fassade des arroganten Bad Boys bekommt er was er will – in diesem Fall die hübsche Brünette auf der Studentenparty. Als er am nächsten Morgen in ihre himmelblauen Augen sieht, kann er kaum glauben, dass es sich um seine Freundin Charly aus Kindheits- und Jugendtagen handelt. Alex´ verdrängte Gefühle zu Charly erwachen erneut. Doch Charly trauert immer noch ihrem verstorbenen Bruder nach und verschließt sich vor Alex. Plagende Schuldgefühle einer verbotenen Liebe drohen alte Wunden aufzureißen und das wackelige Konstrukt aus gesponnenen Lügen zu zerstören. Wilde Flirts, heiße Nächte und Eifersucht lassen das Spiel zwischen Täuschung und Leidenschaft beginnen…
(Quelle: Amazon )

Meine Meinung

Zuerst möchte ich mich beim Feelings Verlag für das RezensionseBook bedanken.

Alex und Charlie treffen sich nach langen Jahren in einer Disco wieder – er erkennt sie nicht und sie möchtet ihn verführen und ihr erstes Mal mit ihm erleben. Beide laden zusammen im Bett und erst nach der gemeisamen Nacht, wird Alex klar, mit wem er geschlafen hat – und entdeckt seine Gefühle zu seiner Kindheitsfreundin.
Doch er ist sich nicht sicher, ob sie ebenfalls Gefühle hat. Ihre Gesten sind zweideutig und als er erfährt, warum es nicht so eindeutig ist, fällt er aus allen Wolken.
Werden die zwei wieder zusammenfinden?

Über Charlie hatte ich eine sehr zweigeteilte Meinung – einerseits fand ich sie unglaublich anstrengend und berechnend. Gerade im Verhalten gegenüber Alex wird dies deutlich. Eigentlich liebt sie einen anderen und versucht ihm durch die Beziehung zu Alex wieder näher zu sein – zumindest kam das für mich so rüber. Die Gefühle vom Kinderfreund sind ihr zu Beginn egal und sie tut ihm immer wieder weh. Erst nach dem Geständnis beginnt sie sich zu verändern und öffnet sich gegenüber ihren Gefühlen zu Alex. Zu dem Zeitpunkt wandelte sich meine Meinung über Charlie – sie wird freundlicher und mehr auf ihr Umfeld bedacht.
Alex ist ein Bad Boy, aber wider Erwarten mit einem Gewissen…wenn auch nicht bei Charlie. Dafür aber bei einem anderen Mädchen, das sich auch promt in seine Ritterlichkeit verliebt. Seine alte Flamme hängt noch an ihm und versucht Charlie das Leben etwas schwer zu machen. Alex ist sich seiner Gefühle für seine Jugendfreundin sicher und wird ihr ein treuer Freund. Nach seinem Befinden auch Partner, aber er merkt, das Charlie es wohl nicht so sieht.
Die Liebesgeschichte zwischen den beiden Kindheitsfreunden ist wirklich interessant zu verfolgen, auch wenn nicht immer klar ist, wer wen wirklich liebt 😉

Der Schreibstil ist schlicht und einfach gehalten, sodass sich die Geschichte flüssig lesen lässt. Erzählt wird aus der Sicht von Charly und Alex, sodass man als Leser einen guten Einblick in die Gefühls- und Gedankenwelt der jeweiligen Person bekomt.

Insgesamt hat mir „Covered Lies“ sehr gut gefallen – zu Beginn war ich mir noch nicht vollkommen sicher, ob die Story wirklich meinen Geschmack trifft. Aber im Laufe der Zeit konnte sie mich von sich überzeugen, auch wenn ich mir schnell sicher war, was Charlie und Daniel neben ihrer Familienbande verbindet. Somit war das Geständnis keine große Überraschung für mich – was mir aber nicht die Spannung nahm.
Es war sehr interessant mitzuverfolgen, wie das Verhältnis von Alex und Charlie sich verändert. Beide sind erwachsen geworden und haben sich weiterentwickelt. Alex wurde zum Womanizer und Charlie zum grauen Mäuschen – die erste Begegnung nach vielen Jahren ist wirklich interessnt gewählt. Ihre Beziehnung ist von vielen Höhen und Tiefen innerhalb des Buches geklärt und in meinen Augen hätte dieses auch im realen Leben passieren können. Eine schöne Liebesgeschichte nicht nur für junge Erwachsene 😉

Hier gibt´s eine klare Lese- und Kaufempfehlung von mir.

🌟🌟🌟🌟🌟 Sterne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s