Wenn das Leben Loopings dreht:

Wenn das Leben Loopings dreht: Roman von [Graw, Theresia]

Autor: Theresia Graw
Verlag: Blanvalet
Seiten: 417
Erscheinungsdatum: 21. November 2016
Preis: 9,99€ als Taschenbuch und 8,99€ als eBook

Inhalt

Das Leben ist eine Achterbahnfahrt – ohne ein paar Loopings wäre es langweilig!
Franziska – verheiratet, zwei Kinder, gut situiert – erhält mit der Post aus heiterem Himmel Briefe an eine mysteriöse Laura Caspari, die in der Nachbarschaft niemand kennt. Nach langem Zögern öffnet Franziska die Briefe und erfährt darin von der dramatischen, lange zurückliegenden Liebesgeschichte zwischen Laura und dem Absender Alex. Zwischen Franziska und ihrem Mann sprühen schon seit Längerem keine Funken mehr, und so fühlt sie sich magisch angezogen von Alex und seinen romantischen, leidenschaftlichen Worten. Kurzerhand wirft sie alle Vernunft über Bord und begibt sich auf die Suche nach ihm. Und bald schon wird ihr Leben gehörig durcheinandergewirbelt!
(Quelle: Klappentext)

Meine Meinung

Zuerst möchte ich mich beim Bloggerportal und dem Blanvalet Verlag für das Rezensionsexemplar bedanken.

Franzi ist kurz vor ihrem fünfzigsten Geburtstag und plötzlich scheint alles schief zu laufen. Der Ehemann verbringt mehr Zeit als früher in seinem Forschungslabor, die Tochter interessiert sich mehr für ihre mögliche Youtube-Karriere und der Sohn will ins Kloster gehen – dank der Exfreundin. Die eigene Schriftstellerkarriere kommt nichts ins Rollen, weswegen sie in der Werbeagentur vom Nachbarn arbeitet. Die zwei sind das perfekte Team und ergänzen sich gut. Mit ihren Freundinnen verbringt sie gerne Zeit und sie erzählen sich alles, aber auch bei ihnen läuft nicht alles rund.
Als sie den ersten Brief von Alex in den Händen hält, möchte sie ihn sofort der rechtmäßigen Besitzerin geben, aber leider scheint dies nicht möglich zu sein. Sie öffnet die Briefe und „verknallt“ sich in den Absender und seine schönen Worte. Als er seinen Weg nach Hamburg findet, macht sie sich kurzerhand auf den Weg zu ihm…

Franziska ist eine Frau, die langsam mit ihrem Alter hadert und bemerkt, wie sehr sich ihr Umfeld plötzlich verändert hat. Oder hat sie sich zu sehr verändert? Da ist sie sich nicht sicher, aber die Kommentare in ihrem Umfeld, besonders von Alex, lässt sie umdenken.
Ich fand sie eigentlich ganz nett und eine liebe Mutter, allerdings etwas zu weich im Umgang mit ihrer jüngsten. Den älteren Sohn und seine Ideen unterstützt sie mit voller Kraft – so eine Mutter wünscht sich jedes Kind!
Der Schreibstil ist einfach und schlicht gehalten, sodass man die Geschichte perfekt an einem Winterabend verschlingen kann. Die Story wird aus der Sicht von Franziska erzählt, was mir einerseits gefallen hat, aber anderseits hätte ich mich auch über ein paar Kapitel von Daniel oder Alex gewünscht. Die zwei sind interessante Charaktere und mich hätte es wirklich interessiert, wie sie die Situation erleben.

Insgesamt hat mir „Wenn das Leben Loopings dreht“ sehr gut gefallen, aber trotzdem habe ich einen großen  Kritikpunkt: einerseits fand ich die Geschichte leider zu vorhersehbar – man wusste im Laufe der Geschichte schon, mit welchen Problemen Franziska zu kämpfen haben wird und welchen Verdacht sie gegenüber dem Ehemann haben wird. Ich hätte aber auch damit gerechnet, das Daniel eine Affäre hat – die Zeichen sprachen wirklich gegen ihn. Das er eine heimliche Überraschung plant hätte ich nicht gedacht. Die Nebenstory mit Alex ist ganz nett, aber ich hätte mir mehr zwischen den beiden gewünscht – nicht unbedingt, das sie eine Affäre beginnen, sondern mehr auf der Gefühlsebene ohne intimen Kontakt. Das er sich in Mona, eine Freundin von Franzi, verliebt und auch mit ihr zusammenkommt, fand ich nicht so toll gelöst. Da doch lieber mit Laura, die ich übrigens sehr mochte. Ihre Geschichte war wirklich amsüsant und ich habe mich sehr gefreut, als sie sich mit Franzi angefreundet hat.

Hier gibt´s eine Lese- und Kaufempfehlung von mir.

🌟🌟🌟🌟 Sterne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s