Easy Love – Ein Pitch für die Liebe

Easy Love - Ein Pitch für die Liebe (Boudreaux series 2) von [Proby, Kristen]

Autor: Kirsten Prody
Verlag: Lyx.digital
Seiten: 274
Erscheinungsdatum: 03. November 2016
Preis: 6,99€ als eBook

Inhalt

Gabrielle Boudreaux, der jüngste Spross der Boudreaux-Familie, muss ihren Sohn Sam ganz allein erziehen. Gabby führt ein Bed and Breakfast am Ufer des Missisipi, ganz nah bei der Plantage ihrer Familie. Ihren Sohn und ihre Familie liebt sie ebenso sehr wie die Arbeit in ihrem B & B.
Jeden Tag lernt sie neue Leute kennen und ist stolz auf das Anwesen und die Ländereien, die seit nunmehr fünf Generationen im Familienbesitz sind. Doch obwohl sie vom Glück gesegnet ist, fühlt sie sich einsam, auch wenn sie das niemals zugeben würde. Bis der Profi-Baseballer Rhys O’Shaughnessy zur Tür hereinspaziert: grüblerisch, verletzt und so sexy wie kaum ein Mann, den Gabby je gesehen hat
(Quelle: Amazon )

Meine Meinung

Zuerst möchte ich mich bei NetGalley und Lyx.digital für das RezensionseBook bedanken.

Gabby würde sich nie auf einen Gast einlassen, bis Rhys vor der Tür steht und ihre Gefühle in Aufruhe versetzt. Doch auch bei ihm ist es nicht anders. Er möchte sie zu seiner Frau machen und ebnet langsam den Weg dafür. Als Sam, der Sohn von Gabby, mit der Oma auf Reise ist, kommt es zur ersten gemeinsamen Nacht. Endlich zeigen sie, wie sehr sie sich lieben und machen es gegenüber der Familie öffentlich…aber dann fangen die Probleme an.

Gabby mochte ich eigentlich vom ersten Moment an, sie ist eine herzensgute Mutter und hat eine Engelsgeduld gegenüber den Kind. Aber sie kann auch streng sein und fordert von ihrem Kind. Für mich eine perfekte Kombination.
Im Bezug auf Männer ist sie vorsichtig, was an ihrer Vergangenheit mit dem Vater von Sam liegt. Dieser hat sie in dem Moment verlassen, als sie ihm von der Schwangerschaft erzählt hat. Sie war ihm nichts wert. Danach hatte sie keine Beziehungen mehr und hat sich nur auf ihr Baby und ihre Geschäftsidee konzentriert. Neben Sam ist ihr B&B ihr zweites Goldstück, sie liebt die Arbeit dort und hat zwei Frauen aus der Gemeinde Arbeit gegeben.
Rhys hatte ich nie für einen Womanizer gehalten, eher ganz im Gegenteil. Auch wenn immer wieder durchklingt, das er mehrere Frauen hatte. Bei dem Job als Profisportler wohl auch kein Wunder. Im Umgang im Sam ist er der geborene Vater und die zwei freunden sich schnell an. Sam vergöttert ihn. Auch Gabby versucht er für sich zu gewinnen und schafft dies auch durch viele kleine, liebevolle Gesten.

Der Schreibstil ist locker und leicht verständlich, sodass die Geschichte zügig gelesen werden kann. Auch der Erzählstil ist angenehm und durch die beiden Erzählperspektiven bekommt man einen guten Einblick in die jeweilige Gedanken- und Gefühlswelt des Charakters. Hat mir sehr gut gefallen.

Insgesamt hat mich „Ein Pitch für die Liebe“ etwas enttäuscht, was mich wirklich überrascht hat. Zu Beginn gefiel mir die Geschichte um Gabby und ihr Leben wirklich gut und ich habe großen Resepkt vor ihrer Leistung. Auch die Szenen zwischen dem Profisportler und Sam, dem Sohn von Gabby, waren klasse und wirklich schön geschrieben. Aber je tiefer und stärker sich die Liebesgeschichte zwischen Gabby und Rhys entwickelte, umso vorhersehbarer wurde es für mich. Einmal passen sie nicht auf und promt gibt es eine Konsequenz. Anonyme Anrufe und eine Mail vom Vater von Sam, da ist es doch klar, das er auftauchen wird und Probleme macht. Nebenbei hat Gabby Geheimnisse vor Rhys und er schreibt eine zweideutige SMS als er kurzfristig in seine Heimatstadt muss usw. Fast alle Klischees einer Liebesgeschichte wurden hier bedient.
Für meinen Geschmack wäre weniger mehr gewesen, weil es eine schöne Geschichte kaputt gemacht hat. Viel zu viel Drama.

Hier gibt´s eine Leseempfehlung von mir.

🌟🌟🌟 Sterne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s