While It Lasts – Cage und Eva

while ist lasts

Autor: Abbi Glines
Verlag: Piper
Seiten: 272
Erscheinungsdatum: 08. Juni 2015
Preis: 8,99€ als Taschenbuch und 7,99€ als Kindle eBook

Inhalt

Cage York ist ein Playboy. Alkohol, Partys und schöne Frauen sind für den aufsteigenden Stern am College-Baseball-Himmel alltäglich. Als er unter Alkoholeinfluss am Steuer erwischt wird, gibt es für ihn nur eine Möglichkeit, sein Stipendium zu behalten: Er muss den Sommer über auf einer abgelegenen Ranch arbeiten. Das bedeutet aber auch: Keine Frauen weit und breit. Doch dann trifft er die wunderschöne Eva Brooks, die ihn vom ersten Moment an nicht ausstehen kann …
(Quelle: Klappentext)

Meine Meinung

Nach dem ich den zweiten Teil der Reihe nicht so berauschend fand, habe ich mich sehr auf die Geschichte von Cage und Eva gefreut – und wurde zum Glück nicht enttäuscht.
Ihre Geschichte wird so gefühlvoll und intensiv geschildert, sodass man sich einfach nur in das Pärchen verlieben kann 😉

Eva hielt ich auf den ersten Seiten wirklich für eine Oberzicke, aber im Laufe der Kapitel lernt man ihre Geschichte kennen und sie auch lieben. Sie ist mit ihrem Verlobten und seinem Zwilling auf gewachsen, schließlich mit ihm zusammen gekommen und sie haben Pläne für ihre Zukunft geschmiedet – bis er zur Armee ging und im Einsatz sein Leben verloren hat. Danach hat Eva einfach aufgehört zu leben – zusammen mit dem anderen Zwilling, der fast ein Jahr nur für sie da gewesen ist.
Schließlich stolpert Cage in ihr Leben und sie ist überhaupt nicht begeistert, obwohl sie schnell merkt, das sie Gefühle für ihn entwickelt. Sie kämpft gegen an, was jede „Witwe“ machen würde und verliert zum Glück den Kampf gegen Cage.
Zum Glück schafft sie es sich gegenüber dem Vater zu behaupten, das hätte ich von ihr überhaupt nicht erwartet.

Cage hängt immer noch an seiner Low, die inzwischen aber mit Marcus verlobt ist. Sie macht was er will – sie sind ja eine Familie und da hilft man sich ja.
Als er mit Eva nicht weiterkommt als ein paar Küsschen holt er sich Low ran und macht sie eifersüchtig. Sein Plan gelingt und er kommt mit Eva zusammen.
Zwar nur heimlich aber er ist glücklich und merkt schnell, das sie sein Mädchen ist.

Der Schreibstil ist einfach und das Buch lässt sich schnell und flüssig lesen.
Insgesamt ist es eine schöne Liebesgeschichte mit Up und Downs, vielen Gefühlen und alten Bekannten 🙂

Klare Lese- und Kaufempfehlung!

Schönstes Zitat 

gab leider keins 😦

🌟🌟🌟🌟🌟 Sterne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s