Märchen der Gegenwart

märchen

Autor: Emma S. Rose
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Seiten: 144
Erscheinungsdatum: 13. Dezember 2015
Preis: 5,99€ als Taschenbuch und 0,99€ als Kindle eBook (Kindle Unlimited kostenlos)

Inhalt

Vom Schatten ins Licht
Lana ist ruhig und zurückgezogen, Maximilian extrovertiert und der Schulschwarm. Kaum ein Wort haben sie je miteinander gewechselt, doch dann kreuzen sich ihre Wege. Lanas Gutmütigkeit handelt ihr mehr ein als nur ein nettes Gespräch mit dem hübschen Jungen – und die Geschichte nimmt ihren Lauf.

Unter die Haut
Gegensätzlicher können sie nicht sein: die strebsame Isabella und der Lebemann Lukas. Als die beiden aufeinandertreffen, fliegen die Funken – und dann kommen sie sich näher. Doch Lukas umgibt eine mysteriöse Aura. Wieso lässt er niemanden richtig an sich heran?

Zusätzlich gibt es eine kleine Überraschungsparty – mit altbekannten Charakteren aus bisherigen Werken.

(Quelle: Amazon )

Meine Meinung

Vom Schatten ins Licht

Eine Geschichte über eine junge Frau, die ihre Eltern zu früh verliert und in eine Pflegefamilie kommt, bei der sie nicht willkommen ist. Die Pflegegeschwister sehen in ihr eine Konkurrenz und Lana will lieber heute als morgen das Haus verlassen.
Sie lernt Maximilian kennen und die beiden finden gefallen aneinander.

Unter die Haut

Eine wirklich schöne Geschichte über zwei komplett unterschiedliche Menschen, die einen Weg über Studienkollegen, Freunde bis hin zum Liebespaar meistern, der nicht immer einfach ist.
Beide Hauptcharaktere, Isabella und Lukas, kann man nur ins Herz schließen, da sie einfach herrlich normal sind.

Die Überraschungsparty

Es ist eine gelungene Idee der Autorin gewesen, diese Überraschungsparty in diesem Buch zu integrieren. Hier kommen noch einmal alle Paare vor und man merkt in welcher Beziehung sie alle zueinander stehen.

Ein wirklich schönes Buch für Zwischendurch – man ist schnell mit den drei Kurzgeschichten durch – nur leider gibt es einen Stern Abzug von mir…
Ich fand die Geschichten wirklich gut und hätte mir gewünscht, das sie etwas länger wären.

Natürlich gibt es eine Lese- und Kaufempfehlung für das Buch 🙂

Schönstes Zitat

gab leider keins 😦

🌟🌟🌟🌟 Sterne

Advertisements

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s