Zweite Chancen

zweite chancen

Autor: Monica Murphy
Verlag: Heyne
Seiten: 363
Erscheinungsdatum: 15. Juni 2015
Preis: 8,99€ als Taschenbuch und 7,99€ als Kindle eBook

Inhalt

Die Einzige, die mir je etwas bedeutet hat, habe ich verloren – vor lauter Angst, das Zusammensein mit mir könnte sie kaputtmachen. Aber jetzt wird mir klar, dass ich ohne sie völlig verloren bin. Sie ist ein Teil meines Lebens…und obwohl sie so tut, als würde sich ihre Welt ohne mich weiterdrehen, denkt sie noch genauso oft an mich wie ich an sie. Das weiß ich. Sie ist schön, süß – und so verdammt verletzlich, dass ich nichts mehr will, als ihr zu helfen. Für sie da zu sein. Sie zu lieben.
Wenn ich Fable doch nur überreden könnte, mir eine zweite Chance zu geben! Dann würden sie und ich uns beide nicht mehr so verloren fühlen. Wir könnten zusammenfinden. Für immer.

( Quelle: Klappentext )

Meine Meinung

Zuerst möchte ich mich beim Bloggerportal und dem Heyne Verlag  (insbesondere Irmi Keis) für das Rezensionsexemplar bedanken 🙂

Fable ist nach Ende der gemeinsamen Zeit mit Drew in ein tiefes Loch gefallen. Besonders der kleine Bruder Owen bekommt alles hautnah mit. Irgendwann sucht sie der gut aussehende Colin während der Arbeit auf. Er bietet ihr einen Job an – mit guten Zukunftsperspektiven und gutem Gehalt. Fable ist skeptisch, wagt aber nach einiger Bedenkzeit den Sprung in ein neues Restaurant. Colin besteht auf ein gepflegtes Äußeres seiner Kellnerinnen und das bekommt auch Fable zu spüren: neues Make up und eine schönere Haarfarbe – einziges Manko: er verlangt keine Gegenleistung. Fable ist es nicht ganz geheuer, was ich gut verstehen kann. Jede Frau an ihrer Stelle, mit ihrer Vorgeschichte hätte Bedenken gehabt. Es ist schön mitzuerleben wie sie unter Colin aufblüht und ich habe stets auf eine Beziehung zwischen den beiden gehofft 😉
Auch Drew hat so seine Probleme – jedoch bekämpft er manche nun mit Hilfe einer Psychologin. Sie steht ihm mit Rat und Tat zur Seite und öffnet ihm auch die Augen in der Beziehung zu Fable. Sie versteht was Fable braucht und hat ein wenig bedenken, ob Drew der Richtige dafür ist.
Fable und Drew führen einen Eiertanz umeinander auf – manchmal war ich unglaublich wütend auf Drew und konnte ihn überhaupt nicht verstehen. Fable hat viel wegen ihm gelitten und ich an ihrer Stelle wäre nicht schnell wieder mit ihm zusammengekommen. Ich bin ja ganz Drews Meinung: Fable ist zu gut für ihn 😉

Der erste Band hat mir gut gefallen, aber der zweite Teil ist noch einmal um Welten besser. Auch der Schreibstil ist wie gewohnt klasse und ich habe mich gefreut, das sie die Geschichte auch weiterhin mit wechselnden Perspektiven: Fable, Drew und sogar Adele kommt in einem zu Wort, weitergeführt hat.
Besonders gut hat mir gefallen, dass der Fokus auf die Beziehung von Fable (bzw. Owen) zu ihrer (seinen) Mutter lag. Ich konnte nur mit dem Kopf schütteln, als die Mutter ausrastete und alles der Tochter in die Schuhe schiebt – die kleine Nacht und Nebel – Aktion der Mutter ließ mich sogar kurz fassungslos innehalten. Wie kann eine Mutter den Kindern sowas antun?!
Trotzdem ist es eine schöne Liebesgeschichte mit vielen Familienproblemen und neuen Herausforderungen – es wird einfach nie langweilig!
Ich habe nur einen kleinen Kritikpunkt: am Ende gab es mir zu viel Drama um die Stiefmutter von Drew…da wäre weniger mehr gewesen – auch wenn es so perfekt zu ihr passt.

Klare Kauf- und Leseempfehlung von mir!!! Ein schönes Ende der Reihe um Fable und Drew.
(In den Nachfolgern geht es um Colin und Jen)

Schönstes Zitat

„Für den Fall, dass jemals ein Tag kommt,
an dem wir nicht zusammen sein können,
solltest du mich in deinem Herzen bewahren,
dann werde ich immer bei dir sein.“
(Pu der Bär , S. 46 )

🌟🌟🌟🌟🌟 Sterne

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s