Colours of Love – Erlöst

erlöst

Autor: Kathryn Taylor

Verlag: Bastei Entertainment

Seiten: 53

Erscheinungsdatum: 19. Dezember 2013

Preis: 1,99€ als Kindle – eBook

Inhalt

Eigentlich könnte alles so wundervoll sein: Auch nach einem Jahr Ehe erlebt Grace Huntington in den Armen ihres Mannes Jonathan ungeahnte Wonnen der Leidenschaft. Doch immer wieder nagen Zweifel an Grace. Trotz aller beglückenden Momente der Nähe erscheint ihr Jonathan oft genauso undurchschaubar wie am Anfang. Und nun muss sie ihm ein Geständnis machen, von dem sie weiß, dass es ihre Beziehung aufs Äußerste belasten wird …

Darauf haben alle Fans von COLOURS OF LOVE gewartet: Die hinreißende Liebesgeschichte von Jonathan und Grace geht weiter – exklusiv als Kurzgeschichte im E-Book!

(Quelle: Amazon)

Meine Meinung

Die Geschichte zum Jonathan und Grace geht weiter 🙂 leider nur als Kurzgeschichte, aber nicht weniger gut.

Es ist interessant zu erfahren, wie es zwischen den beiden weitergeht, bleibt Jonathan weiterhin so offen oder verschließt er sich wieder vor Grace und seinem Vater? Natürlich ist er noch immer auf der Suche nach der Person, die seinem Unternehmen am Ende des letzten Teils schaden will – während dieser Suche verschließt er sich vor Grace, während sie seine Unterstützung mehr als nötig hat, SPOILER!!! denn sie ist schwanger und hat Angst es ihm mitzuteilen.
Außerdem taucht auch noch der Japaner wieder auf und Grace wird Zeuge eines Gesprächs, das sie falsch deutet. Sie flieht und versucht sich mit der Trennung von Jonathan zurecht zu kommen…doch worum ging das Gespräch wirklich? Das müsst ihr schon selbst lesen 😉 

Das Open End dieser Kurzgeschichte lässt mich ein wenig hoffen, das da noch ein Buch kommen könnte. Meiner Meinung nach ist die Geschichte noch nicht zu Ende erzählt. Es würde mich wirklich interessieren, wie sich Jonathan als Vater schlägt 🙂

Schönstes Zitat

„Ich könnte mit anderen Frauen schlafen, aber ich würde mich niemals so in ihnen verlieren wie in dir. Es wäre nicht das Gleiche, Grace. es könnte niemals auch nie annähernd das Gleiche sein – weil ich dich liebe. Und dich brauche. Nur dich. Ich könnte dich niemals aufgeben.“
(Jonathan zu Grace)

🌟🌟🌟🌟🌟 Sterne für „Erlöst“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s