Weil ich Will liebe

Screenshot_2015-07-22-19-23-10

Autor: Colleen Hoover

Verlag: dtv ebook

Seiten: 368

Erscheinungsdatum: 01. Mai 2014

Preis: 9,95€ als Taschenbuch und 7,99€ als Kindle – Ebook

Inhalt

Es ist jetzt über ein Jahr her, dass Will Layken zum ersten Mal begegnet ist. Und ihre Liebe scheint täglich stärker zu werden. Doch als Will im neuen Studienjahr auf seine Ex-Freundin Vaughn trifft, beschließt er, Layken nichts davon zu erzählen. Ein fataler Fehler, denn als Layken die beiden zufällig sieht, missversteht sie die Situation.

(Quelle: Amazon)

Meine Meinung

Die liebe 123sarah321 hat mir davon abgeraten „Weil ich Will liebe“ zu lesen, da wir ziemlich dieselbe Meinung vom ersten Band hatten.

Eigentlich wollte ich es wirklich nicht lesen, aber schließlich hat doch diese verdammte Neugierde und mein Wunsch jede Buchreihe zu Ende zu lesen gesiegt und ich habe mir dieses Ebook gekauft…zum Glück muss ich sagen, denn dieser Teil hat mir deutlich besser gefallen als der erste. 

Mein größter Wunsch nach Band 1 war, das Eddie eine größere Rolle im zweiten Band spielt und tadaa, es ist doch tatsächlich geschehen….wenn auch auf etwas „traurige“ Art und Weise 😦 Ich bin gespannt wie es mit ihr und Gavin weiter geht – da werden wir im dritten Teil bestimmt noch mehr erfahren.

Während des gesamten Buches habe ich mich sehr über Kiersten (neuer Charakter, Nachbarskind, das mit Kel und Clauder zur Schule geht) amüsiert, ein schlaues Mädchen, das mit ihrer Weisheit alle in den Schatten stellt und so viel Lebenserfahrung damit transportiert. Ich habe sie so sehr ins Herz geschlossen und war erstaunt, wie tapfer sie die SPOILER!!! Mobbingattacken der älteren Jungs erträgt.

Kel und Clauder sind auch in diesem Teil wieder ein unschlagbares und einfallsreiches Team, das man sich nur über ihre Streiche amüsieren kann – hervorheben möchte ich ihre Reaktion auf die Mobbingaktion Kiersten gegenüber – auch wenn Morddrohungen nicht der richtige Weg sind 😉

Lake hat sich ein wenig verändert, wirkt älter und reifer als noch im ersten Band. Leider fällt sie wieder in alte Verhaltensmuster zurück, als sie Will mit seiner Exfreundin Vaughn sieht. Nach ein paar Seiten und einem Gespräch zwischen ihr und Will, verstehe ich ihre Haltung besser. An ihrer Stelle hätte ich nach diesen Bemerkungen von Vaughn auch Zweifel an Will´s Liebe gehabt und eine Pause eingelegt. Ich hätte wie sie gehandelt und das macht mir Layken in diesem Teil sehr sympathisch und echt.

Will gefiel mir in diesem Band nur am Anfang des Buches gut und im Laufe der Kapitel konnte ich nur noch den Kopf über ihn schütteln. Warum hat er Lake nicht einfach nur von Vaughn und ihren gemeinsamen Kursen erzählt, dann wäre es mit Sicherheit nie so ausgeartet, aber andererseits war diese Pause gut für die Beiden, auch wenn Will sich wie ein Idiot verhalten hat und Lake dadurch fast verloren hätte.

Lakes verstorbene Mutter Julia spielt auch in „Weil ich Will liebe“ noch eine bedeutende Rolle: sie hat eine besondere Überraschung für Lake und Will gebastelt – eine Dose voll mit Sternen, die mit guten Ratschlägen, Sprichwörtern und anderen gespickt sind. Sie dienen als Ersatz für die fehlenden Eltern und deren Ratschläge. Sie sollen ihnen bei ihrer Beziehung oder bei ihren Freundschaften oder auch bei der Erziehung der kleinen Brüder helfen….ich hätte fast geweint, da es eine so rührende Geste war.

Alles in allem ist dieser Teil deutlich besser gelungen als „Weil ich Layken liebe“ und hat mich noch mehr ermuntert die Reihe zu beenden.

Schönstes Zitat

„Manchmal passieren im Leben Dinge, die man so nicht geplant hat. Dann bleibt einem nichts anderes übrig, als sich zusammenzureißen und seinen Plan zu ändern. „

(Kiersten zu Gavin)

🌟🌟🌟🌟 Sterne für den zweiten Band von „Will & Layken“

Advertisements

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s