SPOTTED: Gefühlschaos

Screenshot_2015-07-19-15-40-16

Autor: Melanie Jezyschek

Verlag: BookRix

Seiten: 53

Erscheinungsdatum: 31. Mai 2014

Preis: 0,00€ als Kindle – Ebook

Inhalt

Nichts ahnend liest Lucy einen Aufruf auf der Facebook-Seite Spotted und ist überrascht, als sie merkt, dass er an sie gerichtet ist. Jemand sucht sie und sie weiß genau, wer es ist. Denn auch sie kann den jungen Mann, dem sie vor zwei Wochen begegnet ist, nicht vergessen. Genau in diesem Moment begegnet sie allerdings dem gutaussehenden Chris, der sie mit seinem Charme zum Lachen bringt. Lucys Gefühle fahren Achterbahn, denn auch der mysteriöse Fremde – Niko – entpuppt sich als Traummann.

Kurz darauf begeht sie einen großen Fehler und die Chance auf die wahre Liebe schwindet dahin. Lucy durchlebt eine schwere Zeit und begreift erst jetzt, was sie wirklich will.

Ist es schon zu spät, um für die Liebe zu kämpfen?

(Quelle: Amazon)

Meine Meinung

Es ist ein süßes Buch, das leider viel zu kurz geraten ist. Die Geschichte fesselt einen, nur überstürzen sich die Ereignisse zu schnell und auf fast jeder Seite gibt es eine neue Wendung innerhalb der Story – da bemerkt man die fehlenden Seiten. Viele Handlungen wirken vorschnell und unüberlegt und auch die Charaktere bleiben oberflächlich und farblos, besonders die beste Freundin Sophie wirkt unrealistisch. Mehr kann man einfach nicht zu SPOTTED sagen, leider.

Man hätte aus dieser Kurzgeschichte viel mehr rausholen können und in einen Roman umwandeln müssen, dann wären mit Sicherheit ein perfekter Roman entstanden.

Schönstes Zitat

„Ich werde lernen, die zu verzeihen. Ich kann nicht versprechen, dass es immer einfach mit mir sein wird, aber ich will es versuchen. Wir beide. Gemeinsam werden wir es schaffen.“

(Niko zu Lucy)

🌟🌟🌟 Sterne für SPOTTED: Gefühlschaos

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s